Wasser im Garten

Wasser im Garten ist ein echter Anziehungspunkt für zahlreiche Tiere, für die das Wasser eine Lebensgrundlage ist oder weil sie es zum trinken und waschen benötigen. Mit einem Vogelbad oder einem Gartenteich kann man den Garten stark beleben. Nicht nur Tiere erfreuen sich am Wasser im Garten. Wasserkübel mit Schwimmpflanzen oder Springbrunnen sind auch ein schönes Designelement auf der Terrasse und ein Swimming Pool oder ein Schwimmteich ist in den Sommermonaten eine willkommene Abkühlungsmöglichkeit im Garten. Alle Wasserquellen für den Garten sind im Fachhandel in verschiedenen Größen, Ausführungen und Preisen erhältlich.

Wasserstellen passen in jeden noch so kleinen Garten. Neben den Vogelbädern kann man auch in fast jedem Garten einen zumindest kleinen Gartenteich unterbringen, so daß zahlreichen Tieren ein Lebensraum geboten wird. Für größere Gartenteiche, Schwimmteiche oder Swimming Pools benötigt man auf jeden Fall einen großeren Garten. Bei Swimming Pools, die man oberirdisch aufstellt, muß man zudem das hohe Gewicht des enthaltenen Wassers berücksichtigen. Daher ist der richtige Standort für das Aufstellen des Swimming Pools sehr wichtig. Einerseits muß es sich um einen waagrechter Standort handeln und andererseits sollte man den Swimming Pool nicht auf einem Gebäudeteil aufstellen, da das hohe Wassergewicht zu großen Schäden am Gebäude führen kann.